Warum schreibe ich Napoleon?

Ich bin eine Hausfrau in den besten Jahren, also in der Blüte meines Lebens, andere würden sagen, ich sei eine alte Schrapnelle. (Beim Mann heißt das "alter Sack" ) Nebenberuflich gehe ich arbeiten, hauptberuflich bin ich MUTTER. Ich habe einen hart arbeitenden Mann mit drei Hobbies: e-bay, Garten und Schlafen (das kann man auch im Garten). Außerdem habe ich zwei Töchter im heiratsfähigen Alter: Tochter A und Tochter C. Wir sind eine sehr chaotische Familie, doch es herrschen auch strenge Sitten: Alles was ich sage wird gemacht - oder auch nicht. Hier gibt es dragonische Strafen, wie z.B. Kloverbote oder den Außenseiterstuhl. Dazu aber später mehr.

Ich habe bisher in meinem Leben nicht viel erlebt, jedoch wurde ich von Tochter A und Tochter C gezwungen, diese Erlebnisse zu PC oder meistens zu Papier zu bringen, da ich am PC völlig talentfrei bin.

Ich werde Napoleon genannt, da ich mir lange Zeit eingebildet habe, dies sei die Anerkennung meiner Machtposition innerhalb der Familie, jedoch habe ich im Laufe der letzten Monate festgestellt, dass die heiratsfähigen Töchter diesen Namen lediglich als Mitleidsbekundung benutzen. In ganz schlechten Zeiten nennt man mich sogar Napissy- ich hoffe, dies hat nichts mit den Wechseljahren zu tun. Diese Töchter haben sich gegen mich verschworen und sind einfach größer als ich geworden und nutzen dies jetzt gegen mich aus. Vielleicht helfen mir ja meine Einträge, um mir meine Lebensbeichte und meinen Frust von der Seele zu schreiben. Eventuell gibt es ja sogar jemanden, der Mitleid mit mir hat, hier in der Familie finde ich dies jedenfalls nicht. Meine Lebensbeichte habe ich bereits angefangen, geholfen hat es bisher nichts. Kann jemand anhand der nachfolgenden Eintragung nachvollziehen, wie schwer ich es habe? Meine ersten Ergüsse habe ich zu PC gebracht, vielleicht finde ich ja im weltweiten Web seelische Unterstützung.

 

 

 
Schule: keine in

Ich mag diese...
Musiker: Rammstein, The 69 Eyes, Paddy goes to Holyhead, Patty Smith
Lieder: Come Day go Day und alle herrschenden Ohrwürmer
Bücher: Erfahrungsbücher
Autoren: diverse
Sportarten: Fußballgucken
Hobbies: Bücher, Garten und Lästern
Orte: Garten wegen Esmeralda

Mehr über mich...



Werbung


Name: Napissy Bonagarvalon
Alter: siehe Countdown
E-Mail: NapoleonsDachboden@gmx.de
Taetigkeit: Arbeiten, Schwachsinn schreiben, HAUSFRAU!!

News: 01.06.08
Nach Ewigkeiten ist nun das 6. Kapittel da!

->Copyright <-

Startseite
Ueber...
Gaestebuch
Kontakt
Archiv
Lexikon fuer nicht Eingeweihte
Die Dauerwelle
Kapittel 1
Kapittel 2
Kapittel 3
Kapittel 3.1
Kapittel 4
Kapittel 5
Kapittel zwischen 5 und 6
Kapittel 6

Kapittel 835 Gratis bloggen bei
myblog.de