bonagarvalonisches Grinsen, das

Napoleon

Außenseiterstuhl, der

Hier handelt es sich um ein elegantes Möbelstück aus echter Kiefer. Dieses Möbelstück dient als Sitzgelegenheit und hat deshalb die entsprechende Höhe, jedenfalls wenn man klein genug ist. Die Sitzfläche ist maßgeschneidert in rund gehalten. Vier Stuhlbeine stützen die Sitzfläche. Könner haben eine besondere Technik, dieses Möbelstück zu besteigen. Man greift kunstvoll zwischen die Beine und zieht den Außenseiterstuhl, natürlich ohne hinzusehen, so weit nach vorn, dass man sofort bequem sitzt. Noch gekonnter ist die Technik ein Bein über den Stuhl so zu schwingen, dass auch hier sofort eine bequeme Sitzposition erreicht wird. Diese Techniken werden jedoch nur von den Mitgliedern der Familie Bonagarvalon beherrscht. Nichtkönner benutzen den Außenseiterstuhl wie einen Hocker. Für Mitglieder der Familie ist die Nutzung des Stuhls ein unbedingtes Muss. Nichtkönner werden auch schon einmal zur Strafe auf diesen Platz verwiesen, einige merken noch nicht einmal, dass sie für irgendwelche Missgeschicke bestraft werden müssen.

Dodolus Flundus, das

Explosionsartiger Ausstoß eines Dodos aus einem Dodyrs, bei dem der Dodo platt auf dem Boden landete und dessen physikalisches Aussehen sich aufgrund des Aufpralles flunderartig veränderte. Das Dodolus Flundus wurde umgangsprachlich als Scholle bekannt.
Noch ist wissenschaftlich nicht bewiesen, in welcher Beziehung die Dodoli Flundi mit den Hippoglossus hippoglossus - auch als Heilbutt bekannt - stehen.
In einigen Kulturen werden beide zu Fischstäbchen verarbeitet.
Rezeptvorschlag:

1.) Dodolus Flundus am Spieß gegrillt
Rezeptvorschlag Dodolus Flundus 03 

2.) Dodolus Flundus geteilt; heute als Stehimbiss
Rezeptvorschlag Dodolus Flundus 01


3.)Dodolus Flundus Variation Sushi

Rezeptvorschlag Dodolus Flundus 02 

Flatulenz, die (akutus kohlus somnus darmus)
Unerklärlicher Krankheitsverlauf; vor allem in der Öffentlichkeit und im Schlaf
umgsprl. Furz
althdt. einen fahren lassen
Synonyme: Pusp, Bläääh, Darmwind
Metapher:
- Koffer in die Ecke stellen
- Einen Schirm stehen lassen
- Einen toten Vogel in der Tasche tragen
- Darm haben
- Lüften oder Luft ablassen

Grillus Bratus, das

Durch Reibung an dem Erdmittelpunkt entstand aufgrund großer Hitze der Grillus Bratus, der später fälschlicherweise im Imbiß als Hähnchen am Spieß bekannt wurde.
Rezeptvorschlag:

Grillus Bratus
erklärt sich von selbst...
(was man nicht sieht; es trägt einen Mantel)

Philowisst, die
Wissenschaftliche Bezeichnung für zumeist nächtlich sinnierende Philosophen und Wissenschaftler. Diese seltene Berufsform gibt es nur für weibliche Bonagarvalonisten.

Shonky, das
Mischung aus sheep und donky, d.h. Schaaf und Esel

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket
Name: Napissy Bonagarvalon
Alter: siehe Countdown
E-Mail: NapoleonsDachboden@gmx.de
Taetigkeit: Arbeiten, Schwachsinn schreiben, HAUSFRAU!!

News: 01.06.08
Nach Ewigkeiten ist nun das 6. Kapittel da!

->Copyright <-

Startseite
Ueber...
Gaestebuch
Kontakt
Archiv
Lexikon fuer nicht Eingeweihte
Die Dauerwelle
Kapittel 1
Kapittel 2
Kapittel 3
Kapittel 3.1
Kapittel 4
Kapittel 5
Kapittel zwischen 5 und 6
Kapittel 6

Kapittel 835 Gratis bloggen bei
myblog.de